Seite wählen

Über uns

Wir tun Alles, dass jeder Mensch ein stakes Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und eine grosse Selbstliebe bekommt. Diese Drei Bestandteile sind ein wichtiger Treibstoff, um seine Lebensreise voller Zufriedenheit und Fröhlichkeit zu gehen. Deshalb begehen wir auch unkonventionelle Wege und schwimmen auch einmal gegen den Strom, immer mit dem Ziel vor Augen eine erlebnissreiche und glückliche Reise zu ermöglichen.

Deine crew

Sven Bosshard weiss genau wie es sich anfühlt, 30 Kilogramm zuviel auf den Rippen zu haben. Sven ist ausgebildeter Fachmann Gesundheit und in Ausbildung zum Gesprächscoach nach Invaluation®, Ernährungsberater sowie Personaltrainer. Durch Berufserfahrung in der psychiatrischen Klinik, weiss er genau wie man Menschen motiviert und fördert.

Vanessa Blok hat mehrere Jahre Erfahrung als Ernährungsberaterin und dutzende Klienten zu ihrer Traumfigur verholfen. Sie lebt die gesunde Lifestyle und kann dank ihrem Wissen und ihrer Disziplin seit mehreren Jahren ihr Sixpack in Form halten.

Wie die reise von sven begann

Angefangen hat alles mit einem Brief der Feuerwehr. In dem Brief stand drin: „Vielen Dank, dass du dich für den Einsatz mit dem Atemschutzgerät zur Verfügung stellst.“ Ich war im ersten Moment geschockt. Ich kam bereits ins Schwitzen, wenn ich bei uns zwei Stockwerke hochlief, wie soll ich also beim Leistungstest 2400 Meter in 12 Minuten laufen? Ich habe versucht mich vor der Herrausforderung zu drücken und habe angerufen, dass ich aufgrund meines Übergewichts und der laufenden Weiterbildung da nicht mitmachen kann. Ich habe jedoch den Vorschlag gemacht, ein Jahr lang abzunehmen um dann im Folgejahr zu starten. Am Schluss haben wir uns darauf geeinigt, dass ich bereits die ärztliche Untersuchung mache, um zu sehen ob ich überhaupt tauglich bin. Ein paar Wochen später war dann der Arzttermin. Nach zahlreichen Tests, meinte der Arzt: „Das Gewicht ist knapp aber wir versuchen es.“ Damit hatte ich ein kleines Problem, denn der Leistungstest war bereits in 6 Monaten. Deshalb habe ich mir einen Choach für die Ernährung, ein Gruppen Workout, diverse Bücher und zusätzlich eine Personal Trainerin gebucht. Das Ganze hat mich ein Vermögen gekostet. Was mich jedoch am meisten störte: Jeder sagte etwas anderes. Einmal heisst es man soll viel Kohlenhydrathe essen, dann heisst es man braucht keine, gewisse schwören auf Fett… diese Liste ist endlos. Es war für mich enorm schwierig herauszufinden auf wenn ich hören soll. Schlussendlich habe ich mein eigenes Programm entwickelt und habe die Personen nur noch als Kontrollinstanz gebraucht.

Nun wurde auch schon Zeit für den Leistungstest. Kaum zu glauben, dass ich bei den schnellsten 10% mitlief. Mit 2800 Meter in 12 Minuten erreichte ich ein „sehr gut“. In der selben Zeit habe ich mein Gewichtsziel erreicht, nun war ich auf mich alleine gestellt. Es war sehr anstrengend, weiter auf die Ernährung zu achten, so wie weiterhin auf die Waage zu stehen. Schliesslich ging es darum herauszufinden, wie ich das Gewicht halten kann. Dies war der Zeitpunkt, als ich zu verstehen begann den Jo-Jo-Effekt zu umgehen. Ich habe mir eigene Kontrollmechanismen gesetzt und gelernt, wie mein Körper auf welches Nahrungsmittel reagiert.Ich halte mein Gewicht nun schon mehrere Jahre und geniesse ein völlig neues Lebensgefühl. Ich habe mich entschlossen, eine eigene Methode zu entwickeln, welche alle Herrausforderungen in einem eliminiert und dem Kunden mehr Sicherheit gibt. Da er nur noch einen Ansprechsparter für Alles hat. In der Zwischenzeit durfte ich bereits erste Klienten erfolgreich zu Ihrem neuen Körperbewusstsein begleiten.

„Wer immer das selbe tut, wird immer das selbe erreichen“

Stehen zu bleiben, ist für uns keine Option. Wir haben den Anspruch jeden Tag zu lernen und am nächsten Tag klüger zu sein, als am Tag zuvor. Wir lernen aus Fehlern und leben eine offene und ehrliche Feedbackkultur. Denn nur so können wir unsere Vision Wirklichkeit werden lassen.

Die nächsten Schritte

1. 15 Minuten Kennenlerngespräch
2. 45 Minuten Beratungsgespräch
3. langfristige Zusammenarbeit